top of page

Ayur-Yoga Reihe  Vata

Der Ayurveda sieht - als eine der ältesten Heiltraditionen - den Menschen als Abbild der Natur. Verändert sich die Natur im Laufe des Jahres, was sich durch die verschiedenen Jahreszeiten bemerkbar macht, so ändern sich auch die Bedürfnisse des Menschen. Passen wir unsere Lebensweise nicht an den herrschenden Zyklus an, ist das der Ausgangspunkt für die Entstehung von Dysbalancen/Symptomen und ferner Krankheiten.

In diesem Kurs hast du die Möglichkeit etwas über die jahreszyklischen Veränderungen deiner Natur zu erfahren. Zudem lernst du gezielte Yogapraktiken kennen, mit denen du auf die wechselnden Bedürfnisse deines Körpers und deines Geistes selbstwirksam eingehen kannst.

Vata - 

Der Wechsel in die dunkle und kalte Zeit des Jahres steht ganz im Sinne des kinetischen Prinzips von Vata. Dein Verdauungsfeuer wird durch die aufziehenden Winde sehr wechselhaft.

Dies äußert sich in einer reduzierten Abwehrkraft unseres Körpers und einem flatterhaften Geist. 

Lerne dein Haus (Körper) von innen heraus mit Yoga warm zu halten und dein psychisches Segel straff zu ziehen, damit du jedem Sturm von außen mit Gelassenheit und Ruhe trotzen kannst

Was dich erwartet:

  • 4x 90 min Yoga (Asana, Pranayama, Meditation) mit gezielter Wirkung zur  Reduktion/Ausgleich von Vata

  • 4x 30 min Theorie: Grundlagen Ayurveda, Wirkungsweisen der einzelnen Atem- und Körperübungen

  • Digitales Workbook zum Nachlesen des Erlernten und Selbstreflektion

  • 4x Hausaufgabe mit Anleitungen zum Etablieren einer selbstwirksamen gesunden   Tagesroutine 

  • Kursleitung durch eine Ayurveda-Ärztin und Yogatherapeutin

Wann:

Kurs Termine:

11. Oktober

18. Oktober 

25. Oktober 

01. November

jeweils 18.30- 20.30 Uhr 

Preis:

124 Euro 

Lehrerin:

Silva

Silva hat viele medizinische Ausbildungen gemacht, um sich der Suche nach Gesundheit zu widmen. Was ist Gesundheit?

Was macht uns gesund?

Was lässt uns gesund bleiben?

Auf ihrem Weg fing sie an, eine Brücke von der westlichen hin zur fernöstlichen Medizin zu bauen. Stein für Stein lädt euch Silva in ihren Yogastunden ein, diesen Weg über die Brücke selbst zu gehen. In ihrer Begleitung könnt ihr selbst erfahren, wie ihr mit den Praktiken des Hatha Yogas und dem Wissen des Ayurvedas wieder eine Verbindung zu eurem eigenen gesunden Potenzial aufbauen könnt.

Das Geschenk, dass Silva sich einst selbst gab, möchte sie gerne an euch weitergeben.

Silva ist Humanmedizinerin, Ayurveda-ärztin und Yogatherapeutin.

DSC07822.jpg

Silva

bottom of page